Neue Geschäftsmodelle für Verlage – Roadshow „Think Publishing“ geht in die dritte Runde!

Die Medienwirtschaft befindet sich in einem gewaltigen Umbruchsprozess. Redaktionen werden verschlankt und zusammengelegt, Geschäftsmodelle brechen weg. Doch inmitten dieses disruptiven Wandels entstehen wieder zahlreiche zukunftsfähige Business-Modelle für Verlage. Die Roadshow „Think Publishing“ widmet sich diesem Thema bereits im dritten Jahr und lädt auch 2020 wieder zum Informationsaustausch und Networking ein.

Unsere Experten stellen Ihnen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München entsprechende Praxis-Modelle vor und stehen für einen direkten Austausch zur Verfügung. Unter dem Motto „Business-Optimierung für Publisher“ präsentieren Ihnen innovative Unternehmen aus der Verlagsdienstleistungsbranche spannende Einblicke in Zukunftstechnologien, Geschäftsmodelle und neu entstehende Märkte, die durch digitale Technologien Chancen für Verlage eröffnen.

Gastgeber des erfolgreichen Veranstaltungsformats sind die Content-Plattform Contiago GmbH, die größte Entertainment-Nachrichtenagentur spot on news AG, die Glomex GmbH, der führende Video-Marktplatz im deutschsprachigen Raum, sowie die Multikanal Publishing Plattform Contentpepper GmbH. Die Gastgeber werden unterschiedliche Ansätze zur Content-Monetarisierung sowie Best Cases präsentieren, von denen Verlage, Regionalmedien und digitale Publisher profitieren können. „Die Verlagsbranche ist durch die Digitalisierung spannender denn je geworden“, konstatiert Tobias Lobe, Vorstand der spot on news AG. „Aber nur Publisher, die ihre Chancen konsequent im Digitalen suchen, werden langfristig erfolgreich sein. Wir freuen uns, mit unserem Networking- und Wissens-Event wichtige Impulse für die Branche setzen zu können.“ "Wir möchten unsere Erfahrungen der letzten Jahre teilen und spannende Entwicklungen sowie neue Zielgruppenzugänge und Vermarktungsansätze vorstellen, um die Digitalisierung für uns alle zum Erfolgsmodell zu machen." so Daniel Hutwagner von der Contiago GmbH.

„Think Publishing“ wird in Hamburg (18. März 2020), Berlin (19. März 2020), Köln (25. März 2020) sowie München (26. März 2020) Halt machen. Die Veranstaltungen sind offen für alle Vertreter der Verlags- und Publishing-Branche. Die Roadshows starten jeweils um 15 Uhr und bieten am späten Nachmittag Gelegenheit zum entspannten Networken bei Kaffee, Softdrinks, Bier und Snacks. Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da wir nur über begrenzte Plätze verfügen.



Treffen Sie uns in Hamburg, Berlin, Köln oder München und tauschen sie sich mit uns aus.

© 2020 Die Zukunftskonferenz „Think Publishing“ von Contiago ·Datenschutzerklärung·Impressum
jetzt kostenlos Ticket sichern!
nach oben